Noch mehr Lieblingsstücke: Wollplaids von Røros Tweed aus Norwegen!

Wollplaids Islandskap & Color Noise von Røros Tweed

Umwerfend, die Wolldecken Islandskap und Color Noise von Røros Tweed! Das tolle Design der Plaids stammt von Snøhetta. Das norwegische Textil-Label Røros Tweed fertigt die hochwertigen Wolldecken aus Wolle von heimischen Bergschafen. Wir haben uns mal wieder verliebt! Und deshalb sind diese Lieblingsstücke jetzt auch bei uns im salong-shop zu haben!
Norwegische Tradition von der naturnahen Schafhaltung bis zum fertigen Produkt
Schafe in Røros

Die gesamte Fertigung der Røros-Decken findet in Norwegen statt. Die Schafe, die ihre Wolle für die Wollplaids geben, dürfen den ganzen Sommer auf naturbelassenen Bergwiesen grasen. Das kühle Klima schafft schlechte Bedingungen für Parasiten, Schafe und Wolle müssen nicht gegen Schädlinge behandelt werden. Die verwendete Wolle ist also nicht vorbehandelt und besonders gut verträglich. Wegen der hervorragenden Schafzuchtstandards wird norwegische Wolle als eine der umweltfreundlichsten der Welt betrachtet.

Seit 1939 steht Røros Tweed für hochwertige norwegische Wollprodukte. Der Firmensitz befindet sich seit jeher in der alten Bergbau-Stadt Røros, die wegen ihrer einzigartigen, weitgehend erhaltenen Architektur auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes steht. Røros Tweed wurde vom Norwegian Design Council mehrfach mit dem “Award for Design Excellence” ausgezeichnet.
Wollgarn von Røros-BergschafenHerstellung der Wollplaids in Røros/ Norwegen
Fotos: Røros Tweed
Eine Auswahl der Plaids von Røros Tweed gibt es bei uns im salong-shop: Røros Wollplaids
Sollte deine Lieblingsdecke nicht dabei sein, einfach mal anfragen!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter Nachhaltig, Textilien, Wohnaccessoires abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>