Taiwan Noodle House | Interior Design von golucci

Hunderte Esstäbchen als Windspiel und eine Wand voller Suppenschalen als grandioser Blickfang verbinden zeitgenössisches Design mit chinesischer Tradition. Für die Raumgestaltung des Taiwan Noodle House in Peking zeichnen die Interior Designer von golucci International Design verantwortlich. Finden wir sehr ansprechend!

Taiwan Noodle House Peking Wand-DetailTaiwan Noodle House Peking

Fotos: Sun Xiangyu, via yellowtrace blog


Übrigens: In China werden jährlich ca. 25 Millionen Bäume zu Essstäbchen verarbeitet.
(Quelle: Wikipedia & China Daily 2007). Darum führte China 2006 eine Steuer in Höhe von 5% auf Wegwerf-Essstäbchen ein. Immerhin. Allerdings blieben die Versuche, den Verbrauch von Einwegstäbchen einzudämmen, trotzdem weitgehend erfolglos. Da es China mittlerweile an Holz zur Herstellung von jährlich etwa 45 Millionen Essstäbchen mangelt, werden selbige nun auch aus den USA importiert. Ziemlich absurd…
Nachzulesen hier:
Verkehrte Welt – US-Stadt versorgt China mit Stäbchen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter Inspiration, Interior Design abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Taiwan Noodle House | Interior Design von golucci

  1. Blümchen sagt:

    Woah…. das ist ja echt der Hammer. Die Wand und die Decke sind echt supper genial. Sowas hab ich vorher noch nie gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.